+49 (0) 8383 22 883-0 info@bizs.de

Technische Informationen zu BIZS

Systemanforderung an Ihre Hardware

Damit die Handwerkersoftware reibungslos läuft

Server

Dedizierter Server

> Hardware

Mindest-Anforderung empfohlen
Prozessor Intel® Core™ i3 Intel® Core™ i5
Arbeitsspeicher mind. 8 GB 16 GB
Netzwerk 100 Mbit/s 1 GBit/s
Festplatte 10 GB frei 20 GB frei

> Software

Mindest-Anforderung empfohlen
Betriebssystem Windows Server 2008 R2 Windows Server 2016
SQL-Server SQL Server® 2012 Express SQL Server® 2016 Express
.net Framework 4.8 4.8

Virtueller Server

Mindest-Anforderung
Prozessor mind. 2 Kerne
Arbeitsspeicher mind. 8 GB (fest zugewiesen)
virt. Festplatte mind. 100 GB (fest zugewiesen)
r

Achtung

Folgende Server-Betriebssysteme werden nicht mehr unterstützt:

  • Windows Server 2000, 2003, 2003 R2, 2008
  • Windows Small Business Server 2003, 2003 R2, 2008
  • Windows Home Server 2007
p

Empfehlung

Für Serversysteme empfehlen wir den Einsatz von Festplatten mit kurzen Zugriffszeiten, für schnelle Zugriffe auf die BIZS-Datenbank.

Wir empfehlen die getrennte Installation des Microsoft SQL-Servers von Domaincontroller bzw. Exchange Server.

Client Lokal (PC)

> Hardware

Mindest-Anforderung empfohlen
Prozessor Mehrkern-CPU Intel® Core™ i3
Arbeitsspeicher mind. 4 GB 8 GB
Netzwerk 100 Mbit/s 1 Gbit/s

> Software

Mindest-Anforderung empfohlen
Betriebssystem Windows 7 SP1 Windows 10
.net Framework 4.7.1 4.7.1

Mobil (BIZS APPS – BIZS Mobil + BIZS Zeiterfassung)

Mindest-Anforderung
Android 5.0
iOS 9.3
r

Achtung

Folgende Client-Betriebssysteme werden nicht mehr unterstützt:

  • Windows XP
  • Windows XP 64-bit
  • Windows Embedded 2009
  • Windows Vista
p

BIZS Office Add-In Word & Outlook

BIZS stellt für Microsoft Word und Microsoft Outlook eigene Add-In Module zur Verfügung. Die BIZS Add-In können ab der Microsoft Office Version 2010 installiert und eingesetzt werden.

Das BIZS Add-in kann nicht mit mehreren lokal installierten Word Versionen arbeiten. Deinstallieren Sie nicht verwendete Word Varianten.

Sollten Sie eine Word Version verwenden, die niedriger ist als eine vorher installierte Word Version, achten Sie darauf, dass sämtliche Einträge der nicht verwendeten Version entfernt wurden (Registry).

Peripherie

Datensicherung

Wir empfehlen, das komplette BIZS-Stammverzeichnis auf dem Server täglich und automatisch auf ein externes Sicherungsmedium zu sichern.

 

Für Art, Umfang und Zeitplan der BIZS Datensicherung ist jeder Kunde eigenverantwortlich.

Rechte Update/Setup Client

Für die Berechtigungen während erforderlicher BIZS Client Updates (lokaler Administrator) schlagen wir folgende Vorgehensweise vor:

In der Domäne wird ein spezieller „Update-Benutzer“ mit lokalen Admin-Rechten angelegt.

Während eines lokalen BIZS Updates wird der lokale Anwender (ohne lokale Admin-Rechte) zur Eingabe von Benutzername und Passwort des „Update-Benutzers“ aufgefordert.

WLAN

Damit Clients aus dem firmeneigenen WLAN auf BIZS zugreifen können, muss der Zugriff auf den BIZS-Server gewährleistet sein. Gegebenenfalls muss das Routing angepasst werden.

Firewall

Zweck Regel Protokoll Ports Ziel
Lizenzierung BIZS Client
Portfreigabe TCP 1433 online.bizs.de
DB Zugriff Mobil-Clients Portweiterleitung TCP 4044 BIZS-DB-Server
Lizenzierung Mobil-Clients Portweiterleitung TCO 4044 online.bizs.de

Telefonie – TAPI / CTI

BIZS unterstützt die Nutzung von Telefonie Funktionen Ihrer Telefon Anlage und den PCs.

Schnittstelle:   

  • TAPI (Microsoft Telephony Application Programming Interface)
  • CTI (Computer Telephony Integration)

Mit der Schnittstelle ist es möglich, eingehende und ausgehende Telefongespräche in BIZS anzuzeigen und zu protokollieren.

Anrufe die in BIZS mit einer Adresse / Ansprechpartner verknüpft sind, werden Ihnen in der BIZS Anrufhistorie mit den entsprechenden Adressinformationen (Adressname, Ansprechpartner) angezeigt.

Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Telefonanlage die TAPI Funktion mit entsprechenden TAPI Softwaretreibern am PC unterstützt. Die TAPI Softwaretreiber sind für jede Telefonanlage unterschiedlich und i.d.R. direkt über den jeweiligen Hersteller verfügbar. BIZS bietet keine eigenen TAPI Treiber an, da diese Bestandteil jeder TK Anlage sind.

Die TAPI Treiber müssen durch Ihren EDV Betreuer auf jedem PC, der in BIZS die Telefonie Funktion nutzen soll installiert werden. Die Konfiguration der Nebenstellen/Gruppen/Durchwahl Funktionen wird in der Software Ihrer TK Anlage durchgeführt.

BIZS Unterstützt die folgenden TAPI Versionen: TAPI 1.3 – 3.2

Bitte überprüfen Sie, ob Ihre TK Anlage diese Voraussetzungen erfüllt.

s

AVM Fritzbox + TAPI

Der Hersteller AVM bietet aktuell keinen TAPI Treiber mehr an. Somit ist die Telefonie Funktion in BIZS mit Fritzboxen.

Läuft BIZS auf 32-Bit / 64-Bit?

BIZS läuft mit bizs3.msi auf 32 und 64 BIT.

Wie einfach lässt sich ein Server-Umzug realisieren?

Der Server-Umzug ist einfach zu realisieren. Nachdem die Datenbank per Dump am Alten ausgelagert wurde und im Neuen wieder eingelagert, können über Stammdaten / Optionen / neuer Pfad sämtliche UNC-Pfade angepasst werden.

Welche Datev-Schnittstelle wird unterstützt?

Aktuell unterstützt BIZS DATEV-Self für 32 BIT. Durch die neue Datev-Version werden neue XML-Schnittstellen die bisherigen Schnittstellen ablösen – 4. Quartal 2011.

Wir das Excel Format „XLSX“ unterstützt?

Aktuell werden die Excel-Exporte im XLS-Format übergeben. Ab 1. Quartal 2012 wird auch das Format XLSX unterstützt.

Preise

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Software BIZS interessieren.

Kontaktieren Sie uns.
Bei einem vertiefenden Gespräch präzisieren wir Ihre speziellen Anforderungen.

Danach erhalten Sie Ihr individuelles Angebot.

Service

SERVICE wird bei uns groß geschrieben. Wir unterstützen Sie mit unserem umfangreichen Support.

In unserer Akademie finden Sie alle Tutorials als Video oder PDF.
Die FAQs liefern Antworten.

Nutzen Sie die  Fernwartung oder unserem Telefon-Support.

Schulung

Lernen Sie bei einer Schulung in unseren Seminarräumen das optimale Handling der Handwerker-Software BIZS.

Neben dem Intensiv-Training zur schnellen Anwendung, erhalten Sie auch noch zahlreiche Tipps, wie die Software Ihren Verwaltungsaufwand erleichtert.

Das ist purer Zeitgewinn für Sie.